Zylindermuttern

Erst mit dem Einsatz einer Mutter kann man in der Mechanik eine drehende Bewegung der Spindel in Verbindung mit der entsprechenden Kugelgewindemutter in eine geradlinige Bewegung realisieren.

Unsere Zylindermuttern fangen bei einem Spindeldurchmesser von 8mm an und hören bei einem Durchmesser von 125mm auf. Bei den Steigungen sind wir sehr kundenorientiert aufgestellt. So produzieren wir 2,5mm bis über 60 mm Steigungen. Unsere Grundregel lautet jedoch Durchmesser der Spindel gleich maximale Steigung Unserer eingängigen Spindeln. Mehrgängige oder Steilspindeln sind nicht Bestandteil unseres Produktportfolios.
Wir realisieren Muttern, je nach Kundenwunsch. Benötigen Sie eine Zylindermutter mit Nut, Gewinde oder in einer Sonderform = kein Problem. Brauchen Sie Kunststoffabstreifer, Filz oder eine Bürste = kein Problem. Auch einstellbare Doppelmuttern, die Sie immer wieder servicefreundlich mit Hilfe der Madenschrauben nachspannen können, erhalten Sie bei uns.