Qualität bei IGT

Technologien

Die Konstruktionszeichnungen der Kugelgewindespindeln, Muttern, Umlenkungen und der Zubehörteile werden mit AutoCad und 3D-Animationen erstellt.
Die Kugelprofile der Spindeln werden durch modernste Hartwirbeltechnologie erzeugt.
Damit erreicht IGT eine deutlich bessere Oberflächengüte gegenüber geschliffenen Spindeln. Die Kugelprofile der Muttern werden durch den Schleifvorgang in höchster Oberflächengüte hergestellt. Die Profilierung der Schleifsteine erfolgt mit Hilfe von Diamantabrichtrollen und Abrichtvorrichtungen.

Qualitätssicherung

Sie wird grossgeschrieben: Die IGT-Qualitätssicherung beginnt bei der Kontrolle extern
gefertigter Baugruppen und setzt sich mit begleitenden Zwischenkontrollen nach jedem einzelnen Arbeitsgang bis zur umfangreichen Endkontrolle eines Kugelgewindetriebes fort. Jede Qualitätskontrolle wird von speziell dafür qualifizierten Mitarbeitern durchgeführt und dokumentiert. Der Verpackungsvorgang, der für jedes Produkt mit höchster Sorgfalt durchgeführt wird, und die optimal schützende Versandverpackung leisten einen weiteren Beitrag zur Qualität. So wird sichergestellt, dass nur einwandfrei funktionierende Kugelgewindetriebe das Unternehmen IGT verlassen.